Cellulite Massage

Für viele Frauen stellt die Cellulite ein nicht unerhebliches Problem dar, vor allem, wenn man gerne Beine zeigt. Leider ist nicht jede Frau mit glatter und straffer Haut gesegnet. Dem Irrglauben, dass nur übergewichtige Frauen von Cellulite betroffen seien, muss an dieser Stelle widersprochen werden. Die Hautareale, wo Cellulite meist entsteht, sind Beine, Po, Hüften, Bauch und Arme. Cellulite wird auch als Orangenhaut bezeichnet. Die Haut weist, wenn man sie etwas zusammendrückt, feine Dellen auf, die an die Schale einer Orange erinnern.

In vielen Fällen ist eine Operation, die mit vielen Risiken verbunden ist, gar nicht notwendig. Mittlerweile gibt es wirksame Methoden, Cellulite auch ohne Operation zu behandeln. In Verbindung mit einer Spezialfolie, in die der Körper oder die entsprechenden Körperteile eingepackt werden, bewirken die ätherischen Öle in unseren Spezial-Cremes eine vermehrte Ausscheidung von Gewebeflüssigkeit und Schlackenstoffe. Das Erscheinungsbild der Cellulite und des Bindegewebes kann nach wenigen Wochen bereits sichtbar gemildert und verbessert werden.

Dauer:

ca. 60 Minuten

Preis:

38,50 EUR